Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halber

Grammatik Präposition (mit Genitiv, einem Nomen nachgestellt)
Aussprache  [ˈhalbɐ]
Worttrennung hal-ber
Wortbildung  mit ›halber‹ als Grundform: -halber
eWDG und ZDL

Bedeutung

Synonym zu wegen
Beispiele:
der Form, Ordnung, Einfachheit, Vollständigkeit halber
gewisser Umstände halber musste er sein Haus verkaufen
der Ehre, Freundschaft, Bequemlichkeit halber
seines Alters halber legte er alle Ehrenämter nieder
ihres ungebührlichen Betragens halber werden sie gerügt
Der Form halber sei erwähnt, dass am Fahrrad ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstand, heißt es im Pressebericht der Polizei. [Radfahrer mit schweren Kopfverletzungen, 24.09.2021, aufgerufen am 24.09.2021]ZDL
Abgerechnet wurde diese Kasse der Einfachheit halber meist pauschal, ohne detaillierten Nachweis der Einzelbeträge. [Süddeutsche Zeitung, 15.09.2021]ZDL
Die Antworten wurden aus dem Englischen übersetzt und teilweise gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet. [15 echt wilde »Grey’s Anatomy«-Fantheorien, 23.09.2021, aufgerufen am 23.09.2021]ZDL
Und so endete der Glücksphilosoph seiner Lehre entsprechend in einem Zustand totaler Resteverwertung: Nachdem er vorgeschlagen hatte, der Nützlichkeit und Kostenersparnis halber präparierte Leichen als Statuen in Kirchen und Theatern einzusetzen, vermachte er auch seinen eigenen Körper der Anatomie. [Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus. Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 9]ZDL
[…] wichtiger Geschäfte halber würde man […] den Hausherrn erwarten […] [ J. WincklerBomberg340]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„halber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halber#1>.

Weitere Informationen …

halber

Grammatik Adverb · ohne Steigerung
Aussprache  [ˈhalbɐ]
Worttrennung hal-ber
formal verwandt mithalb
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

regional, mundartlich halber etw.bezeichnet die Uhrzeit eine halbe Stunde vor der angegebenen vollen Stunde
Synonym zu halb (1 c)
Kollokationen:
als Adjektivattribut: halber eins, zwei, drei, elf, zwölf
Beispiele:
Um halber achte (= 7:30 Uhr oder 19:30 Uhr) geht der Zug! [Kurier, 11.07.2009]
»Aber eitz gehts nimmer, um halber oans is’ aber aus« (= Aber jetzt geht es nicht mehr (weiter), um halb eins (00:30 Uhr) ist es vorbei), meinten die jungen »Zweschbaama« aus Hohenburg, die zu diesem Volkstanzabend mit einer verjüngten Besetzung aufgespielt haben. [Mittelbayerische, 30.11.2015]
[Frage in einem Interview:] Die meisten Besucher erwarten Sie sicher am Sonntag. Martin K[…]: Klar, da [am Sonntag] erwarten wir natürlich viele Familien mit Kindern, der Umzug ist ja doppelt so lang. Wir starten im Gewerbegebiet, pünktlich um 14 Uhr, die Hauptstraße ist dann bis halber Viere (= 15:30 Uhr) gesperrt. [Badische Zeitung, 13.02.2014]
Der Vater war Knecht, der ist morgens um halber fünfe (= 4:30 Uhr) aus dem Haus und abends um zehne (= 22 Uhr) zurückgekommen. [Hamburger Abendblatt, 13.01.2009]
Wenn um halber zwölfi d’ Sirene rab goht, isch es Samschdig. (= Wenn um 11:30 Uhr die Sirene ertönt, ist es Samstag) [Südkurier, 04.02.2008]
Glei mojens, um halber sechs, hods Handy bei em geklingeld. (= Gleich in der Früh um 5:30 Uhr hat bei ihm (meinem Kumpel) das Mobiltelefon geklingelt) [Allgemeine Zeitung, 23.02.2002]
Neili will i um halber eins mittags in de belääbt Iisebahnschtrooss in Friiburg, in de Neechi vu de Poscht, mi Aüito parke. (= Ich wollte unlängst mittags um halb eins (12:30 Uhr) mein Auto in der stark befahrenen Eisenbahnstraße in der Nähe des Postamts parken.) [Basler Zeitung, 20.06.1997]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„halber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halber#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halben
halbecht
halbe Portion
halbe Miete
halbdunkel
halberblindet
halberfroren
halberstickt
halberwachsen
halbfertig