Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halberwachsen

Alternative Schreibung halb erwachsen
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung halb-er-wach-sen ● halb er-wach-sen
Wortzerlegung halb erwachsen2
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

noch nicht voll erwachsen
Beispiel:
ein halberwachsener Bursche

Typische Verbindungen zu ›halberwachsen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halberwachsen‹.

Verwendungsbeispiele für ›halberwachsen‹, ›halb erwachsen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich trieb jeden in die Enge durch grausam halberwachsene, keiner Übereinkunft angehörende Schlüsse. [Die Welt, 15.10.2005]
Und ich habe schon früher, als halberwachsener Mensch, immer davon geträumt, schreiben zu wollen. [Die Zeit, 30.11.1984, Nr. 49]
Ein Mann sitzt neben einer Kiste mit zwei halberwachsenen Gänsen und wartet auf den Käufer. [Die Zeit, 25.07.1957, Nr. 30]
Momentan scheint jeder zweite deutsche Film von Halberwachsenen Ende 20 zu handeln, die nach Berlin ziehen oder von dort kommen. [Die Welt, 04.09.2003]
Janez Potocnik ist zwar schon 46 Jahre alt und Vater von zwei halberwachsenen Söhnen. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.2004]
Zitationshilfe
„halberwachsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halberwachsen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halberstickt
halberfroren
halberblindet
halber
halben
halbfertig
halbfest
halbfett
halbflüssig
halbfrei