halbfest

Worttrennunghalb-fest
Wortzerlegunghalbfest
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Physik in einem zwischen fest u. flüssig liegenden Aggregatzustand; gallertig
b)
(noch) nicht ganz fest zusammenhaltend oder zusammengehörend, leicht lösbar

Typische Verbindungen zu ›halbfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbfest‹.

Verwendungsbeispiele für ›halbfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Halbfeste Nahrung dagegen ist erst wieder angesagt, wenn sich die Lage entspannt hat.
Die Zeit, 30.06.2008, Nr. 26
Über sieben Millionen Tonnen halbfeste und flüssige Industrieabfälle muß sie jedes Jahr schlucken.
Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45
Gele sind halbfeste Mischungen, in deren kettenähnlichen Molekülen Flüssigkeit eingeschlossen ist.
Die Welt, 30.06.2005
Der halbfeste Schimmelkäse weist einen Fettgehalt von 52 Prozent auf, seine weiche, bröckelige Konsistenz schmilzt auf der Zunge.
Die Welt, 12.04.2003
Die zugelassenen Käserei-Schimmelkulturen, vorwiegend Pen. roqueforti, camemberti und candidum, für halbfeste Schnittkäse, für Camembert- und Weichkäse mit Schimmelbildung sind Edelschimmel und bilden keine Mykotoxine.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 468
Zitationshilfe
„halbfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbfest>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbfertigfabrikat
halbfertig
Halbfabrikat
Halbesel
Halberzeugnis
halbfett
Halbfigur
Halbfigurenbild
Halbfinale
Halbfinalist