halbgar

Alternative Schreibunghalb gar, s. Regelwerk: § 36 (2.2)
GrammatikAdjektiv
Worttrennunghalb-gar · halb gar
Wortzerlegunghalbgar1
eWDG, 1969

Bedeutung

nicht ganz gar
Beispiel:
halbgar gekochtes Fleisch
übertragen unausgereift, nicht ausreichend überlegt
Beispiel:
ein halbgarer Plan

Thesaurus

Synonymgruppe
(noch) nicht der Weisheit letzter Schluss · ↗(noch) unfertig · nicht ausgereift · nicht durchdacht · nicht zu Ende gedacht · schlecht vorbereitet (sein) · ↗unausgereift  ●  ↗unausgegoren  abwertend · weder Hand noch Fuß haben  fig. · halbgar  ugs., abwertend
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fleisch Idee Kompromiß Reform Theorie Vorschlag roh

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbgar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jeden Tag gibt es einen neuen unausgegorenen Plan, noch eine halbgare Reform.
Bild, 02.11.2002
Aus den geöffneten Fenstern kam Geruch von halbgarem Essen auf die Straße.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 80
Wir müssen uns alle davor hüten, falsche Erwartungen zu wecken oder halbgare Lösungen zu propagieren.
Die Zeit, 02.12.1994, Nr. 49
Dann wäre es doch sinnvoller, das Vorhaben noch einmal zu überdenken, anstatt ein halbgares Gesetz zu verabschieden?
Die Welt, 27.11.2000
Das halbgare Fleisch von den Knochen zu ziehen, fällt ihm schwer.
Bauer, Josef Martin: So weit die Füße tragen, Frankfurt a.M: Fischer 1960 [1955], S. 216
Zitationshilfe
„halbgar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbgar>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbgans
halbfrei
Halbfranzband
Halbfranz
Halbformat
halbgebildet
Halbgebildete
Halbgefrorene
halbgefüllt
halbgeöffnet