Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

halbgeöffnet

Alternative Schreibung halb geöffnet
Grammatik Adjektiv
Worttrennung halb-ge-öff-net ● halb ge-öff-net
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

zur Hälfte geöffnet
Beispiel:
die halbgeöffnete Tür, Büchse

Thesaurus

Synonymgruppe
halb geöffnet · halb offen

Typische Verbindungen zu ›halbgeöffnet‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbgeöffnet‹.

Verwendungsbeispiele für ›halbgeöffnet‹, ›halb geöffnet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

General tritt links ein, zuerst schüchtern durch die halbgeöffnete Tür spähend. [Hofmannsthal, Hugo von: Der Unbestechliche. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1923], S. 581]
Ein zweiter Brandsatz fliegt durch das halbgeöffnete Fenster in das Zimmer. [konkret, 1995]
Durch das halbgeöffnete Fenster drangen die Geräusche der erwachenden Stadt und hinderten mich daran, wieder einzuschlafen. [C't, 1993, Nr. 6]
Während die einen gerade den ersten Löffel genießerisch an den halbgeöffneten Mund führen, haben die anderen schon den ganzen Eisbecher leergeschaufelt. [Süddeutsche Zeitung, 17.01.1994]
Einer von ihnen baumelte mit halbgeöffnetem Fallschirm zwölf Stunden lang in einer Felswand, dann befreite ihn ein Hubschrauber aus seiner mißlichen Lage. [Der Spiegel, 09.08.1982]
Zitationshilfe
„halbgeöffnet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbge%C3%B6ffnet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbgewalkt
halbgeronnen
halbgefüllt
halbgebildet
halbgar
halbgiftig
halbhell
halbherzig
halbhoch
halbidiotisch