halbgewalkt

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghalb-ge-walkt
formal verwandt mitwalken
Rechtschreibregeln§ 36 (1)
eWDG, 1969

Bedeutung

ostmitteldeutsch, salopp, abwertend undurchsichtig, moralisch nicht ganz sauber
Beispiel:
vor einer Gesellschaft halbgewalkter, aufgeblasener, rührseliger und dabei völlig unwissender Figuren [R. BartschGeliebt121]
Zitationshilfe
„halbgewalkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbgewalkt>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbgeviert
Halbgeschwister
Halbgeschoss
halbgeronnen
halbgeöffnet
halbgiftig
Halbglatze
Halbgold
Halbgott
Halbhandschuh