Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halbleer

Alternative Schreibung halb leer
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung halb-leer ● halb leer
Wortzerlegung halb leer
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

zum Teil leer
Beispiel:
ein halbleerer Saal

Typische Verbindungen zu ›halbleer‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbleer‹.

Verwendungsbeispiele für ›halbleer‹, ›halb leer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf den Tischen standen noch halbleere Teller vom vergangenen Abend herum. [Die Zeit, 13.04.1979, Nr. 16]
Im eigenen Land spielen die Ensembles jedoch meist vor halbleeren Sälen. [Süddeutsche Zeitung, 15.06.1999]
Unsere Gläser sind nicht mehr halbleer – sie sind plötzlich halbvoll. [Die Welt, 31.12.2005]
Oder man entschließt sich endlich, selbst halbleere Gläser als fast schon dreiviertelvolle zu betrachten. [Die Welt, 06.05.2000]
Die Folge sind halbleere Säle, immer mehr Kinos schreiben rote Zahlen. [Der Tagesspiegel, 18.08.1999]
Zitationshilfe
„halbleer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbleer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halblaut
halblang
halbkuglig
halbkugelig
halbkugelförmig
halblegal
halblinks
halbmast
halbmatt
halbmilitärisch