Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halbmatt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung halb-matt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

nicht ganz matt, noch leicht glänzend

Verwendungsbeispiele für ›halbmatt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Matte und halbmatte, trotzdem aber helle Materialien und Farben im Raum verhindern solche Reflexblendungen. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.1999]
Zitationshilfe
„halbmatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbmatt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbmast
halblinks
halblegal
halbleer
halblaut
halbmilitärisch
halbmonatlich
halbmondförmig
halbnackt
halboffen