Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halbschräg

Alternative Schreibung halb schräg
Grammatik Adjektiv
Worttrennung halb-schräg ● halb schräg
Wortzerlegung halb schräg
Rechtschreibregel § 36 (2.2)

Verwendungsbeispiele für ›halbschräg‹, ›halb schräg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann stürzte er nieder, nach vorne, halbschräg, den Kübel umreißend. [Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 1013]
Wenn du auf einem Snowboard eine zweifache Drehung springst und halbschräg landest, kannst du den Fehler noch irgendwie korrigieren. [Süddeutsche Zeitung, 07.11.2000]
Manuel Schöttle entwirft gerade einen Helikopter mit edlen beigen Sitzen, halbschräg angeordnet. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 15]
Der Reiter steht in entsprechender Entfernung halbschräg hinter dem Pferd und hält in jeder Hand eine Peitsche. [o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren – Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 83]
Ein ganz schmaler, krummer Mond stand halbschräg über den Bäumen. [Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 980]
Zitationshilfe
„halbschräg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbschr%C3%A4g>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbschlächtig
halbscheidig
halbrund
halbroh
halbreuig
halbschürig
halbseiden
halbseitig
halbstaatlich
halbstark