halbverfault

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghalb-ver-fault

Verwendungsbeispiele für ›halbverfault‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Apfelkorb ist leer bis auf einen kleinen halbverfaulten Rest.
Die Zeit, 23.10.1992, Nr. 44
Da sah ich sie schon halbverfault in irgendeinem Keller liegen, und tatsächlich kam sie mit einer schlimmen Fußinfektion zurück.
Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42
In einer abgeschalteten Gefriertruhe hätten sich 29 halbverfaulte Tierleichen befunden.
Süddeutsche Zeitung, 13.05.1996
Halbverfaultes Fleisch für Habenichtse gibt es schon lange nicht mehr.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.1995
So zog denn dieses undichte, halbverfaulte Schiffchen, von dessen Seiten die ursprünglich weiße Farbe in langen Zungen abblätterte, seine einsame Bahn durch die herrliche Tropensee.
Löhndorff, Ernst Friedrich: Südwest-Nordost, Bremen: Schünemann 1936 [1936], S. 23
Zitationshilfe
„halbverfault“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbverfault>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbverfallen
Halbverdeck
halbverdaut
halbtrocken
Halbtrauer
halbverhungert
halbvermodert
Halbvers
halbversteckt
halbverwittert