Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halbverfault

Grammatik Adjektiv
Worttrennung halb-ver-fault

Verwendungsbeispiele für ›halbverfault‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Apfelkorb ist leer bis auf einen kleinen halbverfaulten Rest. [Die Zeit, 23.10.1992, Nr. 44]
Da sah ich sie schon halbverfault in irgendeinem Keller liegen, und tatsächlich kam sie mit einer schlimmen Fußinfektion zurück. [Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42]
In einer abgeschalteten Gefriertruhe hätten sich 29 halbverfaulte Tierleichen befunden. [Süddeutsche Zeitung, 13.05.1996]
Halbverfaultes Fleisch für Habenichtse gibt es schon lange nicht mehr. [Süddeutsche Zeitung, 24.08.1995]
Die halbverfaulten Schriftstücke, bedeckt mit althebräischen, aramäischen und altgriechischen Schriftzeichen, gelten als Jahrhundertfund. [Die Zeit, 25.12.1992, Nr. 53]
Zitationshilfe
„halbverfault“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbverfault>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbverfallen
halbverdaut
halbtäglich
halbtägig
halbtrocken
halbverhungert
halbvermodert
halbversteckt
halbverwittert
halbvoll