halbwegs

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennunghalb-wegs
formal verwandt mitWeg
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
auf halbem Wege
Beispiele:
er kam uns halbwegs entgegen
Der Zug hielt ... halbwegs zwischen Karlsbad und Prag [WeiskopfAbschied v. Frieden1,472]
2.
umgangssprachlich einigermaßen, leidlich
Beispiele:
ein halbwegs brauchbares Werkzeug, Buch
ein halbwegs ordentlicher, tüchtiger Mensch
wir verlebten halbwegs schöne Ferien
halbwegs fleißig, anständig, verlässlich sein
das Wetter ist halbwegs schön
seine Vermutung war halbwegs richtig
sie leben so halbwegs
sich halbwegs sauber kleiden
sich halbwegs in eine Sache hineinfinden
etw. halbwegs begreifen, lernen
jmdm. das Leben halbwegs erträglich machen
es geht so halbwegs
salopp nun mach es bloß halbwegs! (= treibe es nicht auf die Spitze!)
Ich habe die letzte Chance, freiwillig und noch halbwegs in Ehren unterzugehen, versäumt [AndresHochzeit384]

Thesaurus

Synonymgruppe
durchaus · halb · ↗reichlich · ↗relativ · ↗vergleichsweise · ↗verhältnismäßig · ↗ziemlich  ●  ↗einigermaßen  Hauptform · ↗ganz  ugs. · ganz schön  ugs. · halbwegs  ugs. · ↗hinlänglich  geh. · in Grenzen  geh. · ↗leidlich  geh. · ↗mäßig  geh. · ↗recht  ugs. · schon ganz  ugs.
Assoziationen
  • (es ist) nicht weit her (mit) · (sich) in Grenzen halten · ↗(ziemlich) bescheiden · den Umständen entsprechend · ↗durchschnittlich · ↗durchwachsen · ↗mittelmäßig · ↗passabel  ●  ↗(so) einigermaßen  ugs. · ↗einigermaßen  ugs. · geht so  ugs. · ↗medioker  geh., bildungssprachlich · ↗mittelprächtig  ugs. · ↗mäßig  geh., Hauptform · mäßig bis saumäßig  ugs., sarkastisch · ↗na ja  ugs. · nicht (so) berauschend  ugs. · nicht (so) berühmt  ugs. · nicht besonders  ugs. · nicht so dolle  ugs. · nicht so prickelnd  ugs., fig., variabel · nicht so toll  ugs. · so lala  ugs.
  • nicht besonders gut  ●  Alles Scheiße, deine Elli.  ugs., Spruch, variabel · beschissen ist noch gestrunzt  ugs., regional, Spruch, scherzhaft-ironisch · geht so  ugs. · ging so  ugs. · ich kann nicht besser klagen  ugs., scherzhaft-ironisch · na ja okay  ugs. · so so  ugs.
  • ausgesprochen · ganz und gar · ↗gänzlich  ●  ↗betont  geh. · ↗prononciert  geh.
  • im Großen und Ganzen · in etwa · könnte man sagen · mehr oder weniger · ↗sozusagen  ●  ↗irgendwie  ugs. · keine Ahnung  ugs. · oder so  ugs. · ↗praktisch  ugs. · ↗quasi  ugs. · so ungefähr  ugs., Hauptform · so(was) in der Art  ugs. · sone Art  ugs. · sowas wie  ugs.
  • gemessen an · im Vergleich zu · im Verhältnis zu · in Relation zu · ↗neben · verglichen mit  ●  ↗dafür  ugs. · ↗dagegen  ugs.
  • bedingt · eingeschränkt · ↗relativ · ↗tendenziell · ↗vergleichsweise · ↗verhältnismäßig  ●  ↗eher  ugs.
  • in Maßen · ↗mäßig · nicht besonders · nicht sonderlich · nicht weiter
  • bis zu einem gewissen Grad(e) · ein Stück weit · in gewissem Maß(e) · in gewissem Rahmen · in gewissem Umfang · ↗teilweise · zum Teil  ●  in gewisser Hinsicht  Hauptform
  • einigermaßen ansprechend · mäßig schön · nicht unbedingt hässlich  ●  keine Begeisterungsstürme auslösen(d)  variabel · ganz okay  ugs. · leidlich schön  geh. · nicht schön, aber selten  ugs., ironisch · schön ist anders  ugs., salopp

Typische Verbindungen
computergeneriert

akzeptabel annehmbar anständig befriedigend brauchbar erschwinglich erträglich funktionierend gebildet geglückt gelungen geordnet gesichert glaubhaft glimpflich heil intakt intelligent passabel plausibel realistisch seriös stabil unbeschadet ungeschoren verläßlich vernünftig versöhnlich zivilisiert zuverlässig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbwegs‹.

Zitationshilfe
„halbwegs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbwegs>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbware
Halbwaise
Halbwahrheit
halbwach
halbvollendet
Halbwelt
Halbweltergewicht
Halbwertszeit
Halbwertzeit
Halbwesen