Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

halsabschneiderisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung hals-ab-schnei-de-risch
Wortzerlegung Halsabschneider -isch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend darauf aus, darauf abzielend, andere skrupellos zu übervorteilen

Verwendungsbeispiele für ›halsabschneiderisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der flachen Hand machte er lakonisch eine halsabschneiderische Geste. [Die Zeit, 30.07.2012, Nr. 31]
Sein Vorurteil gegen die „halsabschneiderischen Pillendreher“ war wieder einmal bestätigt worden. [Die Zeit, 24.02.1969, Nr. 08]
Der Viehhändler dieses seligen Angedenkens verstand sich nämlich nicht nur als halsabschneiderischer Geschäftsmann. [Süddeutsche Zeitung, 09.09.2000]
Geht der Impuls zum Bösen in der Welt noch vom Handtaschenräuber aus oder längst vom halsabschneiderischen Wirtschaftswettbewerb? [Die Welt, 21.05.2002]
Die Obrigkeit legte Maße und Gewichte fest und intervenierte polizeilich gegen halsabschneiderischen Konkurrenzkampf. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2000]
Zitationshilfe
„halsabschneiderisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halsabschneiderisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
haloniert
halogenieren
halogen
halobiont
halmyrogen
halsbrechend
halsbrecherisch
halsen
halsfern
halsfrei