handgemacht

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghand-ge-macht (computergeneriert)
WortzerlegungHandgemacht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Käse Musik Nudel Praline Puppe Ravioli Rock Rockmusik Schuh Seife Song Zigarre echt ehrlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›handgemacht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch diese Welt ist für die handgemachte Musik ganz offensichtlich zu laut geworden.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.2000
Und für das moderne Layout sind sie zu glatt, zu wenig handgemacht.
C't, 1996, Nr. 4
Bunt und schrill sieht es zumeist aus, eigenwillig und handgemacht.
Die Welt, 16.01.2003
In einer Zeit, in der die Songs oft seelenlos sind, präsentiert Mandoki ehrliche und handgemachte Musik.
Bild, 13.11.2002
Charakteristisch ist eine handgemachte, dickwandige, schwarze, graue, braune unregelmäßige Keramik.
o. A.: Lexikon der Kunst - T. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 45610
Zitationshilfe
„handgemacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/handgemacht>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handgelenkbandage
Handgelenk
Handgeld
handgeknüpft
handgeklöppelt
handgemalt
handgemein
Handgemenge
handgenäht
Handgepäck