Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

handwarm

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hand-warm
Wortzerlegung Hand warm
eWDG

Bedeutung

mäßig warm, lauwarm
Beispiele:
handwarmes Badewasser, Waschwasser
Hefe in handwarmer Milch anquirlen
Der Meister … spannte das noch handwarme Schmiedestück in den zweiten Schraubstock [ L. Frank6,424]

Thesaurus

Synonymgruppe
handwarm · lau · lauwarm  ●  pipiwarm  derb · pisswarm  derb · überschlagen (z.B. Raumtemperatur)  ugs., regional
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›handwarm‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›handwarm‹.

Verwendungsbeispiele für ›handwarm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Handwarm zischten sie bestens, und geknallt haben sie ja auch ganz gut. [Der Tagesspiegel, 19.12.2002]
Horn ist auch sehr empfindlich, es darf nur handwarm gespült werden. [Süddeutsche Zeitung, 21.11.2002]
Ich lege sie einfach für 20 Minuten in handwarmes Wasser. [Bild, 19.02.1998]
Das Steak ist gut durchgebraten und ungewürzt, die Spätzle sind handwarm. [Süddeutsche Zeitung, 28.11.1994]
Sehr gut handwarm nachspülen, die Nässe ausdrücken oder ausstreichen, ohne die Strümpfe zu wringen oder zu zerren. [Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 300]
Zitationshilfe
„handwarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/handwarm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
handverlesen
handtuchschmal
handtellergroß
handtellerbreit
handstreichartig
handwerkeln
handwerklich
handwerksmäßig
handyfrei
handzahm