haploid

Worttrennungha-plo-id · hap-lo-id
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie von Zellkernen   nur einen einfachen Chromosomensatz enthaltend

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
haploid · monoploid
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›haploid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›haploid‹.

Verwendungsbeispiele für ›haploid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Prinzipiell, so erklären die amerikanischen Forscher, müßte es nun auch möglich sein, Gewebe aus haploiden Menschenzellen zu züchten.
Die Zeit, 03.04.1970, Nr. 14
Die Meiose führt höchstens über einen Restitutionskern zu normalen haploiden Gameten.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 73
Da der Wanderkern des normalen Konjuganten in den mikronucleuslosen Partner herüberwechselt, bleibt in jeder Zelle nur ein haploider Vorkern übrig.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 124
Bei der Bildung der Gameten wird durch eine Reduktionsteilung (Meiose) diese Zahl auf die Hälfte, die »haploide« Zahl von 23 Chromosomen je Gamete herabgesetzt.
Lenz, F.: Vererbungslehre. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 44471
Zitationshilfe
„haploid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/haploid>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haplographie
Haplografie
Haplodont
Haphalgesie
hapern
haplokaulisch
Haplologie
Haplont
Haplophase
haplostemon