hartschalig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghart-scha-lig (computergeneriert)
Wortzerlegunghart1-schalig
eWDG, 1969

Bedeutung

mit harter Schale
Beispiel:
hartschalige Nüsse, Mandeln

Typische Verbindungen zu ›hartschalig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hartschalig‹.

Verwendungsbeispiele für ›hartschalig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Tiere ernähren sich in dieser Region unter anderem von hartschaligen Panda-Nüssen.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.2002
Schuhe kommen näher, die braunen, zwiegenähten Schuhe des Lehrers, dicken, hartschaligen Käfern gleich.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2000
Er produziert hartschalige Samenkörper, die ebenfalls von Fruchtfleisch umgeben sind.
Die Zeit, 04.02.2013, Nr. 05
Die Samenanlagen besitzen eine äußere, fleischige nach Buttersäure riechende Schicht und einen inneren hartschaligen Kern.
Der Tagesspiegel, 19.10.2002
Reife, hartschalige Früchte mit fest gewordenem Fleisch sind als Feingemüse nicht mehr verwendbar.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 458
Zitationshilfe
„hartschalig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hartschalig>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hartschädlig
hartschädelig
Hartschädel
Hartsäufer
Hartriegel
Hartschier
Hartspiritus
hartumkämpft
Härtung
Hartware