haschieren

Grammatik Verb · haschiert, haschierte, hat haschiert
Aussprache 
Worttrennung ha-schie-ren
Herkunft Französisch
eWDG

Bedeutung

Kochkunst etw. (mit dem Wiegemesser) zerkleinern, feinhacken
Beispiel:
Fleisch, Fisch, Gemüse haschieren

Verwendungsbeispiele für ›haschieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die fehlende Sauce vermisse ich nicht, weil Kartoffeln mit Olivenöl haschiert werden.
Die Zeit, 26.08.1996, Nr. 35
Zander und Forelle wurden mit dem Messer haschiert und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft vermischt.
Die Zeit, 04.08.2004, Nr. 32
Zitationshilfe
„haschieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/haschieren>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hascherl
Hascherei
Häscherarm
Häscher
Häschenkostüm
Haschimit
Haschisch
Haschischraucher
Haschischzigarette
Haschmich