Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hauptamtlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung haupt-amt-lich
Wortzerlegung Hauptamt -lich
eWDG

Bedeutung

ein Amt beruflich, gegen Entgelt ausübend
Beispiele:
er ist hauptamtlich Vorsitzender, Funktionär einer Organisation
eine Arbeit hauptamtlich erledigen

Thesaurus

Synonymgruppe
hauptamtlich · hauptberuflich · im Hauptberuf

Typische Verbindungen zu ›hauptamtlich‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hauptamtlich‹.

Beigeordnete Betreuer Bundestrainer Bürgermeister Dekan Dezernat Dezernent Fdj-funktionär Flüchtlingsbetreuer Frauenbeauftragte Funktionär Geschäftsführer Geschäftsführung Gewerkschafter Kreisausschuß Kreisbeigeordnete Magistrat Magistratsmitglied Magistratsposten Mitarbeiter Mitarbeiterin Stadtrat Stadtratsposten Stadtratsstelle Stadträtin Stasi-mitarbeiter Trainer Vorstand Wahlbeamte tätig

Verwendungsbeispiele für ›hauptamtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von 1971 bis 1978 hatte er schon einmal diese Funktion hauptamtlich inne. [o. A. [der]: CSU-Generalsekretär. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]]
Endlich dürfen Ärzte hauptamtlich forschen, indem sie vorübergehend freigestellt werden. [Die Zeit, 18.02.2002, Nr. 07]
Unter dem 560 Mann starken Personal befinden sich 48 hauptamtliche Trainer. [Die Zeit, 04.08.1972, Nr. 31]
Vertraglich ist ab 2005 die hauptamtliche Tätigkeit festgelegt, aber so etwas ist immer gestaltbar. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.2003]
Man leistet sich eine hauptamtliche Kraft fürs Marketing, demnächst wird ein Mann für die Öffentlichkeitsarbeit eingestellt. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.1998]
Zitationshilfe
„hauptamtlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hauptamtlich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
haupt-
haufenweise
hauen
haudern
hauchzart
hauptberuflich
hauptschuldig
hauptstädtisch
hauptsächlich
hauptverantwortlich