haussieren

Grammatik Verb · haussiert, haussierte, ist haussiert
Worttrennung haus-sie-ren
Wortzerlegung  Hausse -ieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Börsenwesen im Kurswert steigen

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
haussieren · im Wert steigen (Aktien)

Typische Verbindungen zu ›haussieren‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›haussieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›haussieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jenseits aller proklamierten Normen haussiert der virtuelle Blutrausch, so scheint es.
Die Welt, 21.11.2005
Eine schnelle Mark wollen viele machen, seit die Börse haussiert.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.1999
Der Sport haussiert in ungeahntem Maße, wer sich nicht anhängt, bleibt zurück.
Die Zeit, 11.09.1970, Nr. 37
Auch unter der Regierung Helmut Schmidt hat die Börse haussiert.
Der Tagesspiegel, 07.08.1998
Während die Aktienbörse trotz der Insider-Skandale unbeeindruckt haussiert, ist das große Geschäft mit Unternehmenszusammenschlüssen (Megamergers) zusammengebrochen.
Der Spiegel, 23.02.1987
Zitationshilfe
„haussieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/haussieren>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haussier
Haussespekulation
Haussegen
Hausse
Hausschwein
Haussklaverei
Haussockel
Haussperling
Hausstand
Hausstiefelette