hechtgrau

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghecht-grau
WortzerlegungHecht1grau
eWDG, 1969

Bedeutung

grau wie ein Hecht
Beispiel:
eine hechtgraue Hose

Typische Verbindungen zu ›hechtgrau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hechtgrau‹.

Verwendungsbeispiele für ›hechtgrau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dr. Bilfinger saß da in seinem hechtgrauen Überzieher, korrekt, das viereckige Gesicht mit dem kurzen, hochgebürsteten Haar schien vertrauenswürdig, besessen von einer Idee.
Feuchtwanger, Lion: Die Geschwister Oppermann, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1933], S. 256
Roland Wilhelmy-Berg, der Bridge Host, trägt keine Sterne und kein Diensttenue, sondern ein elegantes hechtgraues Hemd über der Hose.
Die Zeit, 28.01.2009, Nr. 06
Zwei Telegrafisten von der städtischen Feuerwehr, hechtgraue Jacken, rote Egalisierung, silberne Rosetten, sind die Turmwächter.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 97
Zitationshilfe
„hechtgrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hechtgrau>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hechten
Hechtbrut
hechtblau
Hecht
hecheln
Hechtrolle
Hechtsprung
Hechtsuppe
Heck
Heckanker