Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

heia

Grammatik Interjektion
Aussprache 
eWDG

Bedeutung

Kindersprache bei der Aufforderung zum Schlafen
Beispiel:
heia machen (= schlafen)

Verwendungsbeispiele für ›heia‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Druck ist jetzt wieder stark, wir bluten, heia Safari, für Afghanistan. [Die Zeit, 15.08.1980, Nr. 34]
Zitationshilfe
„heia“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heia>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hei
hehr
hehlen
hegen
hegemonisch
heiapopeia
heiden-
heidenchristlich
heidenmäßig
heidi