heimatkundlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghei-mat-kund-lich
WortzerlegungHeimatkunde-lich
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiele:
heimatkundlicher Unterricht
ein heimatkundlicher Film, Lehrpfad
eine heimatkundliche Schriftenreihe

Typische Verbindungen zu ›heimatkundlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Literatur Sammlung Unterricht Vereinigung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heimatkundlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›heimatkundlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie kann sich heimatkundlich geben, kerndeutsch, sozialistisch oder einfach stur.
Die Zeit, 16.01.1998, Nr. 4
Geöffnet ist die von der Heimatkundlichen Vereinigung 1954 organisierte Ausstellung wochentags 10 bis 18 Uhr.
Die Welt, 31.10.2005
Er bildet tatsächlich einen sehr erwünschten literarischen Ratgeber und Helfer für jegliche Art heimatkundlicher Tätigkeit.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 966
Als Hilfsbuch für den heimatkundlichen Unterricht kann es vorzügliche Dienste leisten.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1927, S. 951
Das Rechnen tritt zunächst im Zusammenhang mit dem heimatkundlichen Sachgebiet als Unterrichtsprinzip auf.
Schulze, Hermann: Frohes Schaffen und Lernen mit Schulanfängern, Langensalza u. a.: Beltz 1939 [1931], S. 14
Zitationshilfe
„heimatkundlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heimatkundlich>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heimatkundler
Heimatkunde
Heimatkrieger
Heimatklang
Heimatkalender
Heimatkunst
Heimatkurs
Heimatland
Heimatlazarett
heimatlich