heimstark

Grammatik Adjektiv
Worttrennung heim-stark
Wortzerlegung  Heim stark
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sport bei Wettkämpfen, Spielen auf eigenem Platz, in eigener Halle o. Ä. meist besonders gut und erfolgreich

Typische Verbindungen zu ›heimstark‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heimstark‹.

Verwendungsbeispiele für ›heimstark‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz des Sieges konnten die heimstarken Niedersachsen nicht voll überzeugen.
Die Zeit, 18.02.2013, Nr. 07
Es ist geradezu eine Qualität heimstarker Mannschaften, dass ihre Gegner manchmal nicht wissen, warum sie eigentlich verloren haben.
Der Tagesspiegel, 03.03.2005
Schließlich war keine Mannschaft in den vergangenen Jahren so heimstark wie der zehnmalige Deutsche Meister.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2002
Wir sind heimstark, und das werden wir auch Samstag wieder beweisen.
Bild, 22.08.2002
Zitationshilfe
„heimstark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heimstark>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heimspielstark
Heimspiel
Heimsonne
Heimsiphon
Heimsieg
Heimstärke
Heimstatt
Heimstätte
heimsuchen
Heimsuchung