Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hektografieren

Grammatik Verb · hektografiert, hektografierte, hat hektografiert
Nebenform hektographieren · Verb · hektographiert, hektographierte, hat hektographiert
Worttrennung hek-to-gra-fie-ren ● hek-to-gra-phie-ren
Wortzerlegung Hektografie -ieren
Rechtschreibregel § 32 (2)
eWDG

Bedeutung

veraltend Schriften und Zeichnungen mit Hilfe eines Hektografen vervielfältigen
Beispiele:
eine hektografierte illegale Flugschrift
Bismarck hatte die Gewohnheit angenommen, daß er seine Strafanträge en masse hektographieren ließ [ BebelAus meinem Leben555]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

hekto- · hekt- · Hektoliter · Hektograph · hektographieren
hekto-, vor Vokalen hekt- Bestimmungswort vor Maßeinheiten ‘hundertfach’ (Hektar, s. d., Hektogramm, -meter), übertragen ‘vielfach’ (Hektograph, s. unten). Zu griech. hekatón (ἑκατόν) ‘hundert, viel’, verwandt mit lat. centum und dt. hundert (s. d.), bildet das Frz. eine Kompositionsform hecto- (vor Vokalen hect-) zur Bezeichnung des Hundertfachen einer Maßeinheit des metrischen Systems (1795 in Frankreich gesetzlich eingeführt, ins Dt. im 19. Jh. entlehnt). – Hektoliter n. m. Flüssigkeitsmaß von 100 Litern (19. Jh.), frz. hectolitre; s. Liter. Hektograph m. ‘Apparat zum Vervielfältigen von Schriften und Zeichnungen’ (2. Hälfte 19. Jh.); eigentlich ‘Hundertschreiber’, weil eine Vielzahl von Abzügen (gleichsam hundert) angefertigt werden können; dazu hektographieren Vb. ‘Schriften und Zeichnungen (mit Hilfe eines Hektographen) vervielfältigen’ (2. Hälfte 19. Jh.); s. -graph, -graphie.

Verwendungsbeispiele für ›hektografieren‹, ›hektographieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Schrift wird von den jugendlichen Besuchern des Hauses redigiert, hektographiert, geheftet und verteilt. [Die Zeit, 06.03.1964, Nr. 10]
Das Schreiben wurde hektographiert, publiziert und Leibrecht innerhalb eines Jahres von den Eltern häufiger zu Vorträgen gerufen als der baden‑württembergische Kultusminister Hahn. [Die Zeit, 09.02.1976, Nr. 06]
Auch Hans‑Dietrich Genscher stimmt der Anregung zu, das Originalpapier besser nicht zu hektographieren. [Die Zeit, 10.09.1982, Nr. 37]
Selbst die Schriftsätze für die Berufung gegen einen abgelehnten Asylantrag sind meist hektographiert, so daß nur noch Name und Aktenzeichen eingesetzt werden müssen. [Die Zeit, 02.12.1977, Nr. 49]
Die „empfindliche Störung der Arbeit der Schule“ war hektographiert, hatte DIN‑A 4‑Format und zog Sanktionen nach sich. [Die Zeit, 28.03.1969, Nr. 13]
Zitationshilfe
„hektografieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hektografieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hekto-
hektisch
hekt-
heißumstritten
heißspornig
hektographieren
helau
heldenhaft
heldenmütig
heldisch