hellstrahlend

Alternative Schreibunghell strahlend
GrammatikAdjektiv
Worttrennunghell-strah-lend ● hell strah-lend
formal verwandt mitstrahlen
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiele:
ein hellstrahlender Stern
ein hellstrahlendes Licht

Verwendungsbeispiele für ›hellstrahlend‹, ›hell strahlend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb suche ich eine zarte, hellstrahlende, weiße Fee, die für mich das Licht darstellt und mein Leben erhellt.
Bild, 07.12.2004
Über den Gipfeln des Altai-Gebirges, so heißt es, steht der Himmel "hellstrahlend und sehr oben".
Der Spiegel, 13.06.1994
Venus dagegen geht als hellstrahlender Morgenstern fast zwei Stunden vor der Sonne auf und bildet eine leuchtende Marke am Morgenhimmel.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1910
Nebel zur Sichtbehinderung der Panzerabwehrtruppen, Leuchtfeuer, um Infrarotdetektoren irrezuführen, hellstrahlende Lampen zur Desorientierung lasergestützter Suchsysteme.
Der Spiegel, 12.10.1981
Ferenc Fricsay stand am Dirigentenpult und durchglühte die Aufführung mit seinem hellstrahlenden Temperament.
Die Welt, 12.05.1999
Zitationshilfe
„hellstrahlend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hellstrahlend>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hell lodernd
hell leuchtend
hell klingend
hell glühend
hell glänzend
hell-leuchtend
hell-licht
hell-lodernd
Helladikum
Hellas