hellleuchtend

Alternative Schreibungenhell leuchtend, hell-leuchtend
GrammatikAdjektiv
Worttrennunghell-leuch-tend ● hell leuch-tend
formal verwandt mitleuchten
Ungültige Schreibunghelleuchtend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1), § 45 (4)
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiele:
ein hellleuchtender Stern
hellleuchtendes Feuer

Verwendungsbeispiel für ›hellleuchtend‹, ›hell leuchtend‹, ›hell-leuchtend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein hellleuchtender Zug kam herangesaust, hielt einen Augenblick und brauste dann weiter.
Heyking, Elisabeth von: Briefe, die ihn nicht erreichten. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1903], S. 5876
Zitationshilfe
„hellleuchtend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hellleuchtend>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hell strahlend
hell lodernd
hell leuchtend
hell klingend
hell glühend
hell-licht
hell-lodernd
Helladikum
Hellas
hellauf