Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hellenisieren

Grammatik Verb · hellenisiert, hellenisierte, hat hellenisiert
Worttrennung hel-le-ni-sie-ren
Wortzerlegung hellenisch -isieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

nach griechischem Vorbild gestalten; griechische Sprache und Kultur nachahmen

Verwendungsbeispiele für ›hellenisieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon bei ihrer Ankunft in Kleinasien waren sie wohl weitgehend hellenisiert. [Die Zeit, 21.01.2002, Nr. 03]
Der junge griechische Nationalstaat suchte die noch im 20. Jahrhundert mittelalterlich anmutende jüdische Gemeinde zu hellenisieren. [Die Zeit, 12.03.1993, Nr. 11]
Zwar soll auch der Sänger Orpheus Thraker gewesen sein, doch wurde er längst hellenisiert. [Die Welt, 28.07.2005]
Erst vor 88 Jahren wurde die Heimatstadt von Juden, Türken, Bulgaren und Serben hellenisiert – heute gebärdet sie sich griechischer als der Rest des Landes [Süddeutsche Zeitung, 09.08.2000]
Unter der Regierungszeit des Seleukidenherrschers Antiochus Ephiphanes, so berichtet das Alte Testament, seien viele Juden von ihrem Glauben abgefallen und hätten sich hellenisiert. [Der Tagesspiegel, 19.06.2004]
Zitationshilfe
„hellenisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hellenisieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hellenisch
hellen
helle sein
helle
helldunkel
hellenistisch
hellfarben
hellfarbig
hellgeflammt
hellgekleidet