hellhaarig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghell-haa-rig
Wortzerlegunghellhaarig
eWDG, 1969

Bedeutung

mit hellem Haar, blond
Beispiel:
ein hellhaariges Mädchen

Thesaurus

Synonymgruppe
blond · ↗blondgelockt · ↗goldblond · ↗goldfarben · ↗goldglänzend · hellhaarig · maisblond  ●  ↗golden  poetisch · ↗gülden  geh., poetisch · ↗semmelblond  ugs.
Oberbegriffe
  • hellhaarig · mit hellen Haaren · von heller Haarfarbe
  • Haarfarbe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
hellhaarig · mit hellen Haaren · von heller Haarfarbe
Unterbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als der blaßgesichtige hellhaarige Doktor Illhardt das gemerkt hatte, war sie am nächsten Tag als geheilt ihren Eltern zurückgegeben worden.
Neue deutsche Literatur, 1953, Nr. 2, Bd. 1
Machos mokieren sich über die unteren Extremitäten der hellhaarigen Hohnobjekte meistens mit einem sexistischen Frage- und Antwortspiel.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1994
Zitationshilfe
„hellhaarig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hellhaarig>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hellgrundig
hellgrün
hellgrau
hellglühend
hellglänzend
hellhäutig
hellhörig
Hellhörigkeit
hellicht
Helligkeit