Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hellklingend

Alternative Schreibung hell klingend
Grammatik Adjektiv
Worttrennung hell-klin-gend ● hell klin-gend
Wortzerlegung hell klingen -end2
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
eine hellklingende Stimme

Verwendungsbeispiele für ›hellklingend‹, ›hell klingend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Guter Koks ist sehr hart, feinporig, hellklingend, hat metallischen Glanz; brennt ziemlich rauchfrei. [o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 169]
Halms Dichtung wurde eingeleitet durch eine meisterliche Schilderung in hellklingenden Versen. [Ebner-Eschenbach, Marie von: Meine Erinnerungen an Grillparzer. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1916], S. 5797]
Unser Kapitän hat hellblaue Augen, hellbraunes Gesicht, hellblonde Haare und hellklingendes Lachen. [Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 35]
Frankreich wünscht, daß die Trompetengruppe einige der typischen hellklingenden Clairons enthalten müsse, um das französische Element im Hause Europa deutlich heraushören zu können. [Süddeutsche Zeitung, 25.02.1995]
Zitationshilfe
„hellklingend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hellklingend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hellhörig
hellhäutig
hellhaarig
hellgrün
hellgrundig
hellleuchtend
helllicht
helllodernd
hellrosa
hellrot