Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

henkeln

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hen-keln
GrundformHenkel
Wortbildung  mit ›henkeln‹ als Letztglied: einhenkeln
eWDG

Bedeutung

selten
Beispiele:
den Korb, Topf henkeln (= am Henkel anfassen und tragen)
Sie tat den Strauß in den Korb […] henkelte ihn [ FrenssenBaas468]
da Quasi Riek […] aufstand, seinen Russentopf henkelte [ H. KantAula178]
Zitationshilfe
„henkeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/henkeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
henkellos
hemmungslos
hemmen
hemizyklisch
hemiplegisch
henken
hennarot
henotheistisch
hepat-
hepatalgisch