Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hennarot

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [ˈhɛnaˌʀoːt]
Worttrennung hen-na-rot
Wortzerlegung Henna rot
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

von einem roten Farbton, der der Farbe von Blättern des Hennastrauches ähnelt
Kollokationen:
als Adjektivattribut: hennarotes Haar
als Adverbialbestimmung: hennarot gefärbt
Beispiele:
Rechts und links standen Blumen in sattem Wiesengrün: indigoblau, hennarot, zitronengelb. [die tageszeitung, 02.09.1995]
Wir lassen uns auf der Bastmatte neben den Ältesten der zehn Geschwister nieder. Die Mutter stellt mit hennaroten Händen Schalen voll Orangen, Datteln und Sesamkeksen um uns herum. [Süddeutsche Zeitung, 04.07.2019]
Meine Augen sind grau‑blau, meine Haut ist hell und meine Haare sind zurzeit hennarot. [Mein Makeup-Täschchen (4): Ida, 04.02.2014, aufgerufen am 20.08.2020]
Unten bei der Fontana Vittoria, Armando, sehen wir eine Gerte von einer Füchsin stehen mit einem hennaroten, frisch gewaschenen, frisch gefönten, über die Rundbürste nach vorn gezogenen und nach hinten gekämmten Wuschelkopf. [Burger, Hermann: Die künstliche Mutter, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1986 [1982], S. 250]
Hohe Überkniestrümpfe geben weitere Farben und Muster dazu. Fehlen nur mehr weiche, weiße Stiefel und eine buntgestrickte Mütze. Zu den siebenfachen »Zwiebelschalen« können sich hennarote Lederkostüme gesellen oder kurze, gestreifte Mäntel mit Dolman‑Ärmeln, bäuerlich lange Kittelblusen und taillenkurze Westen. Alles wirkt jung, fröhlich, ist stark in der Farbe, vielfältig klar gemustert und nach einem logisch aufgebauten System entworfen. [Die Zeit, 06.08.1971, Nr. 32]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›hennarot‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hennarot‹.

Haar gefärbt
Zitationshilfe
„hennarot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hennarot>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
henken
henkeln
henkellos
hemmungslos
hemmen
henotheistisch
hepat-
hepatalgisch
hepatisch
hepato-