Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herüberblinzeln

Grammatik Verb
Worttrennung he-rü-ber-blin-zeln · her-über-blin-zeln
Wortzerlegung herüber- blinzeln

Verwendungsbeispiele für ›herüberblinzeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und nun wird das also alles auf mich hereinstürzen; ich lese schon die Kritiken, die zu mir herüberblinzeln wie die Geburtstagslichte durch eine geschlossene Tür. [Tucholsky, Kurt: Die Kollektiven. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke – Briefe – Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1929], S. 21670]
Zitationshilfe
„herüberblinzeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/her%C3%BCberblinzeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herüberblicken
herüberbitten
herüberbemühen
herüber-
herüber
herüberblitzen
herüberbringen
herüberdringen
herüberdrohen
herüberdürfen