Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herüberschlagen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rü-ber-schla-gen · her-über-schla-gen
Wortzerlegung herüber- schlagen

Verwendungsbeispiele für ›herüberschlagen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich schlage den Bogen von den Zwanziger Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts zu uns herüber ins 21. [Der Tagesspiegel, 02.02.2002]
Ruder rum, Schiff geht mit dem Heck durch den Wind, Kopf einziehen, der Baum schlägt herüber, dabei sind schon Menschen ums Leben gekommen. [Die Zeit, 03.06.2002, Nr. 22]
Ruderl rum, Schiff geht mit dem Heck durch den Wind, Kopf einziehen, der Baum schlägt herüber, dabei sind schon Menschen ums Leben gekommen. [Die Zeit, 03.06.2002, Nr. 22]
Der Brand von nebenan schlägt herüber. [Rubiner, Ludwig: Die Gewaltlosen. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1919], S. 16515]
Zitationshilfe
„herüberschlagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/her%C3%BCberschlagen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herüberschimmern
herüberschicken
herüberschauen
herüberschallen
herüberschaffen
herüberschleichen
herüberschwimmen
herüberschwingen
herübersehen
herübersetzen