Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herabfluten

Grammatik Verb
Worttrennung he-rab-flu-ten · her-ab-flu-ten
Wortzerlegung herab- fluten

Verwendungsbeispiele für ›herabfluten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als die Heuschrecken im Juli herabfluteten, fanden sie das Getreide teils im Hochstand, teils in lockeren Schnittschwaden auf den Feldern. [Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann – Fischer 1947 [1933], S. 290]
Zitationshilfe
„herabfluten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herabfluten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herabfliegen
herabflehen
herabfallen
herabfahren
herabeilen
herabführen
herabgehen
herabgießen
herabgleiten
herabhageln