Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herabrollen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rab-rol-len · her-ab-rol-len
Wortzerlegung herab- rollen

Typische Verbindungen zu ›herabrollen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herabrollen‹.

Verwendungsbeispiele für ›herabrollen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Räder unter den erleuchteten Blachen rollen eilig die Straße herab. [Kolbenheyer, Erwin Guido: Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1917], S. 85]
Zwischen seinem alten Leben, und dem, dem er jetzt entgegenging, war nunmehr wie ein eiserner Vorhang herabgerollt. [Suttner, Bertha von: Martha's Kinder. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 4147]
Im nächsten Augenblick rollte sich eine große Hakenkreuzflagge herab über das Portal. [Die Welt, 26.10.1999]
Der eiserne Vorhang rollt herab, die schöne Portia tönt missgelaunt, dann ist abrupt Schluss. [Die Zeit, 26.02.2008, Nr. 10]
Heute liegen wuchtige Marmorreste verstreut umher, die durch die Sprengungen vom Berg herabgerollt sind. [Die Zeit, 10.08.1979, Nr. 33]
Zitationshilfe
„herabrollen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herabrollen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herabrinnen
herabrieseln
herabregnen
herabprasseln
herabplumpsen
herabrufen
herabsacken
herabscheinen
herabschießen
herabschlagen