Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

heran-

Grammatik Affix (in Zusammensetzungen mit Verben)
Grundformheran
eWDG

Bedeutungen

1.
bezeichnet eine Annäherung
Beispiel:
heranbranden, heranbrausen, heranbringen, sich herandrängen, heranfahren, heranholen, heranjagen, herankönnen, heranlassen, heranlocken, herannahen, heranpreschen, heranschaffen, heranschieben, sich heranschleichen, heranschleppen, heransprengen, heranstürmen, sich herantasten, heranwagen, heranwälzen, heranwinken
2.
bezeichnet eine Aufwärtsentwicklung
Beispiel:
heranblühen, heranpäppeln, heranwachsen, heranzüchten
Zitationshilfe
„heran-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heran->.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heran
heraldisch
herabziehen
herabwürdigen
herabwallen
heranarbeiten
heranbahnen
heranbewegen
heranbilden
heranblühen