heranfegen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-ran-fe-gen · her-an-fe-gen
Wortzerlegungheran-fegen

Typische Verbindungen zu ›heranfegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heranfegen‹.

Verwendungsbeispiele für ›heranfegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vom Palast fegt eine Limousine heran, stoppt knapp vor dem Hubschrauber.
Die Zeit, 17.05.1963, Nr. 20
Dafür fegte ein Hurrikan aus dem Norden heran, aus Washington, mit Bill Clinton im Zentrum.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.1998
Aus Sibirien fegt ein Ostwind heran, gegen den Anorak und zwei Pullover machtlos sind.
Die Zeit, 16.03.1990, Nr. 12
Auf der Straße kaum Menschen, der Sand fegte mit bis zu 110 km / h heran, riß Planen und Mülltonnen mit.
Bild, 17.03.1998
Dann fegt der Wind erneut über das Plateau heran, und Tsering Tamdhel öffnet die Finger.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.2003
Zitationshilfe
„heranfegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heranfegen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heranfahren
heraneilen
herandürfen
herandrängen
herandrängeln
heranfliegen
heranflitzen
heranfluten
heranführen
Heranführung