Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

heranfegen

Grammatik Verb
Worttrennung he-ran-fe-gen · her-an-fe-gen
Wortzerlegung heran- fegen

Verwendungsbeispiele für ›heranfegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vom Palast fegt eine Limousine heran, stoppt knapp vor dem Hubschrauber. [Die Zeit, 17.05.1963, Nr. 20]
Dafür fegte ein Hurrikan aus dem Norden heran, aus Washington, mit Bill Clinton im Zentrum. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.1998]
Aus Sibirien fegt ein Ostwind heran, gegen den Anorak und zwei Pullover machtlos sind. [Die Zeit, 16.03.1990, Nr. 12]
Die angedrohte Regenwetterfront aus Nordwesten kommt in kurzatmigen Böen herangefegt, und die erste Nacht im Bauch der Trebel überzeugt uns von dem Nutzen der Fender. [Die Zeit, 23.07.2007, Nr. 30]
Auf der Straße kaum Menschen, der Sand fegte mit bis zu 110 km / h heran, riß Planen und Mülltonnen mit. [Bild, 17.03.1998]
Zitationshilfe
„heranfegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heranfegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heranfahren
heraneilen
herandürfen
herandrängen
herandrängeln
heranfliegen
heranflitzen
heranfluten
heranführen
herangaukeln