Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

heranwälzen

Grammatik Verb
Worttrennung he-ran-wäl-zen · her-an-wäl-zen
Wortzerlegung heran- wälzen

Verwendungsbeispiele für ›heranwälzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Flutwelle, acht Meter hoch, wälzte sich heran und erschlug sie samt ihren Booten. [Die Zeit, 23.07.1993, Nr. 30]
Durch geschickte Schlängelbewegungen wälzt er sich an die "Kioskfresse" heran. [Die Zeit, 21.02.1997, Nr. 9]
Wird sich Residenz des Rechts noch rechtzeitig aus dem Süden heranwälzen? [Die Zeit, 17.02.2005, Nr. 08]
Am 17. Juli wälzt sich die erste Flutwelle auf der Oder heran. [Bild, 29.06.1999]
Als wir den Schneeball auf einen entsprechenden Umfang herangewälzt hatten, erkühnte ich mich, den ersten Gesamtentwurf niederzulegen. [Die Zeit, 06.03.1952, Nr. 10]
Zitationshilfe
„heranwälzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heranw%C3%A4lzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heranwinken
heranwallen
heranwagen
heranwachsen
herantreten
heranziehen
heranzwängen
heranzüchten
herauf
herauf-