Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

heraufnehmen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rauf-neh-men · her-auf-neh-men
Wortzerlegung herauf- nehmen

Verwendungsbeispiele für ›heraufnehmen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Maschinenbauunternehmen nimmt die Dividende von einer auf 1,30 DM oder 0,66 Euro herauf. [Die Welt, 15.04.1999]
Das Bankhaus M.M. Warburg nahm seine Einschätzung von "Sell" auf "Hold" herauf. [Die Welt, 21.02.2004]
Ich hätte ein Mädchen heraufnehmen können, doch dazu hatte ich auch keine Lust. [Seghers, Anna: Transit, Gütersloh: Bertelsmann 1995 [1943], S. 17]
Zitationshilfe
„heraufnehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heraufnehmen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herauflächeln
herauflaufen
herauflassen
herauflangen
herauflachen
heraufpoltern
heraufquellen
heraufreichen
heraufrufen
heraufschaffen