herauseitern

Grammatik Verb
Worttrennung he-raus-ei-tern · her-aus-ei-tern
Wortzerlegung  heraus- eitern
Wortbildung  mit ›herauseitern‹ als Erstglied: Herauseiterung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mit Eiter aus einer Wunde abgesondert werden

Verwendungsbeispiel für ›herauseitern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie werden, sagt Stefan Leber, einer der Tonangebenden von der Uhlandshöhe, "herausgeeitert".
Der Spiegel, 07.05.1984
Zitationshilfe
„herauseitern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herauseitern>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herausdürfen
herausdrücken
herausdringen
herausdrehen
herausdrängen
Herauseiterung
herausekeln
herausfahren
herausfallen
herausfausten