herauslegen

GrammatikVerb · legt heraus, legte heraus, hat herausgelegt
Worttrennunghe-raus-le-gen · her-aus-le-gen
Wortzerlegungheraus-legen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
jmd. legt etw. herausvon dort drinnen hierher nach draußen (für jmdn. bereit)legen
Beispiele:
Als Brand das Wirtschaftsgeld für seine Haushälterin herauslegt, entdeckt er, dass die beiden Hundert-Franken-Scheine identische Seriennummern aufweisen[…]. [Süddeutsche Zeitung, 12.03.2015]
Als Ferienlektüre hat er sich denn auch Orwells »1984« herausgelegt. [Neue Zürcher Zeitung, 06.07.2009]
Frage: »Hier habe ich Karten mit Namen von ausländischen Politikern. Könnten Sie die bitte einmal durchsehen und alle herauslegen, von denen Sie schon einmal gehört oder gelesen haben?« [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.05.2005]
Doch Esther nickte nur, klappte den Koffer auf und legte ihr Nachthemd heraus. [Düffel, John von: Houwelandt, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2004, S. 122]
übertragenIm vergangenen Jahr hatte die Bank im Hamburger Raum bereits ein Neukreditvolumen von 480 Millionen Euro herausgelegt (= bereitgestellt). [Die Welt, 10.09.2004]
Früher, das ist schon lange her: Da legte die Mutter abends das Zeug heraus, das am nächsten Morgen anzuziehen war. [Die Zeit, 27.02.1987, Nr. 10]
2.
jmd legt etw. (aus etw.) herausetw. aus etw. heraus an einen anderen Ort verlegen, an einem anderen Ort platzierenQuelle: DWDS, 2018
Beispiele:
Dabei macht es bis heute den besonderen Reiz von Hamburg aus, daß der Hafen nicht aus der Stadt herausgelegt wurde[…]. [Welt am Sonntag, 19.06.2005]
Die Richter wollten diesen Prozess aus Frankfurt herauslegen. Der Bundesgerichtshof hat dies jedoch abgelehnt. Deshalb findet der Prozess im Zentrum Frankfurts statt. [Die Welt, 17.04.2002]
Auch seine Idee, die Bahnhöfe herauszulegen, die Bahn in Berlin nur noch auf dem S-Bahn-Ring verlaufen zu lassen und die Innenstadt frei von Schienen zu halten, finde ich sinnvoll. [Der Spiegel, 08.11.1999, Nr. 45]

Typische Verbindungen zu ›herauslegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herauslegen‹.

Zitationshilfe
„herauslegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herauslegen>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herauslaufen
herauslassen
herauslangen
herauslachen
herauskucken
herauslesen
herauslocken
herauslösen
Herauslösung
herauslotsen