herausrecken

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennunghe-raus-re-cken · her-aus-re-cken
Wortzerlegungheraus-recken
eWDG, 1969

Bedeutung

einen Körperteil betont vorstrecken
Beispiel:
die Brust, den Bauch herausrecken

Typische Verbindungen zu ›herausrecken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herausrecken‹.

Verwendungsbeispiel für ›herausrecken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ich den Kopf herausreckte, riskierte ich den Verlust der Fliege, sah aber das Wirtshausemblem, einen goldenen Elefanten, flach gedrückt wie eine Fliege.
Die Zeit, 14.04.1989, Nr. 16
Zitationshilfe
„herausrecken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herausrecken>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herausrechnen
herausräumen
herausragen
herausquetschen
herausquellen
herausreden
herausreichen
herausreißen
herausreiten
herausrennen