herausstanzen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-raus-stan-zen · her-aus-stan-zen
Wortzerlegungheraus-stanzen

Typische Verbindungen
computergeneriert

stanzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herausstanzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend werden überflüssige Stücke eines Bogens herausgestanzt und Falzkanten gepresst.
Süddeutsche Zeitung, 03.02.2001
Öffnungen für Fenster oder Türen kann man zum Beispiel durch Subtrahieren von Quadern aus Wänden herausstanzen.
C't, 2001, Nr. 21
Eine Bodeninstallation verwendet Gußreste, aus denen die Seifenstücke herausgestanzt wurden, als Halterung für gebrauchte Reste.
Die Welt, 10.06.2005
Die gesammelten Assoziationen werden von dem Hamburger Künstler auf Leinwand gebannt oder in kindlich runder Schreibschrift aus verschiedensten Plexiglasmaterialien herausgestanzt.
Süddeutsche Zeitung, 31.03.1999
Man sticht den Patienten mit einer sogenannten Spreiznadel in die Lunge und stanzt durch Hin- und Herdrehen Gewebezylinder heraus.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„herausstanzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herausstanzen>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herausstaffieren
herausspüren
heraussprudeln
herausspritzen
herausspringen
herausstechen
herausstecken
herausstehen
heraussteigen
herausstellen