Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herausstanzen

Grammatik Verb
Worttrennung he-raus-stan-zen · her-aus-stan-zen
Wortzerlegung heraus- stanzen

Verwendungsbeispiele für ›herausstanzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend werden überflüssige Stücke eines Bogens herausgestanzt und Falzkanten gepresst. [Süddeutsche Zeitung, 03.02.2001]
Aus der obersten Platte ist das bekannte Profil des Pfeifenmannes herausgestanzt. [Die Zeit, 02.07.1998, Nr. 28]
Sie stellen die Gewebematten her, aus denen später Wagenteile herausgestanzt werden. [Die Zeit, 26.12.2011 (online)]
Öffnungen für Fenster oder Türen kann man zum Beispiel durch Subtrahieren von Quadern aus Wänden herausstanzen. [C't, 2001, Nr. 21]
Eine Bodeninstallation verwendet Gußreste, aus denen die Seifenstücke herausgestanzt wurden, als Halterung für gebrauchte Reste. [Die Welt, 10.06.2005]
Zitationshilfe
„herausstanzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herausstanzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herausstaffieren
herausspüren
heraussprudeln
herausspritzen
herausspringen
herausstechen
herausstecken
herausstehen
heraussteigen
herausstellen