heraustropfen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-raus-trop-fen · her-aus-trop-fen
Wortzerlegungheraus-tropfen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

aus dem Inneren eines Behälters hierher nach draußen tropfen

Typische Verbindungen zu ›heraustropfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heraustropfen‹.

Verwendungsbeispiele für ›heraustropfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es tropfte Harz heraus, für die Ernte ist es noch zu früh.
Die Zeit, 30.12.2013, Nr. 52
Das Fett, das heraustropft, fängt man mit einem Stück Brot auf.
Die Zeit, 21.04.2013, Nr. 17
Die Athleten tropfen heraus und machen sich auf den rutschigen Weg zur zweiten Disziplin.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.2004
Als wir das Wagendorf erreichen, sehen wir die Bescherung aus dem Wagen heraustropfen.
Die Welt, 14.01.2003
Aus Rissen entlang dem eintapezierten Jalousiekasten über dem Fenster tropfte es heraus.
Süddeutsche Zeitung, 18.01.2001
Zitationshilfe
„heraustropfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heraustropfen>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heraustrommeln
heraustreten
heraustrennen
heraustreiben
heraustrampeln
heraustüfteln
heraustun
herauswachsen
herauswagen
herauswählen