Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

heraustropfen

Grammatik Verb
Worttrennung he-raus-trop-fen · her-aus-trop-fen
Wortzerlegung heraus- tropfen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus dem Inneren eines Behälters hierher nach draußen tropfen

Verwendungsbeispiele für ›heraustropfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es tropfte Harz heraus, für die Ernte ist es noch zu früh. [Die Zeit, 30.12.2013, Nr. 52]
Das Fett, das heraustropft, fängt man mit einem Stück Brot auf. [Die Zeit, 21.04.2013, Nr. 17]
Wenn sie das Maul offen ließ, tropfte ihr der Speichel heraus. [Die Zeit, 17.05.1974, Nr. 21]
Die Athleten tropfen heraus und machen sich auf den rutschigen Weg zur zweiten Disziplin. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2004]
Ein halber Döner verliert im Flug sein Fleisch, die weiße Soße tropft heraus. [Die Zeit, 09.04.2008, Nr. 16]
Zitationshilfe
„heraustropfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heraustropfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heraustrommeln
heraustreten
heraustrennen
heraustreiben
heraustrampeln
heraustun
heraustüfteln
herauswachsen
herauswagen
herauswallen