herbeirufen

GrammatikVerb · ruft herbei, rief herbei, hat herbeigerufen
Worttrennungher-bei-ru-fen
Wortzerlegungherbei-rufen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

jmd. ruft jmdn. herbeivon einer entfernt liegenden Stelle an einen bestimmten Ort, zum Sprechenden rufen (Lesart 3)
Beispiele:
Wirklich hilfreich wäre ein System, das Notlagen, etwa den Sturz eines Bewohners, zuverlässig erkennt und dann selbsttätig Hilfe herbeiruft, etwa durch einen abgesetzten Notruf per Telefon oder Internet. [Die Welt, 19.11.2016]
Ihr Geschrei rief Jörg und mich herbei. [Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 594]
Trotzdem soll man es nach Möglichkeit vermeiden, den Arzt nachts herbeizurufen. [Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954 [1953], S. 3]
Einige beherzte Berliner setzten der Szene ein Ende, indem sie ein Taxi herbeiriefen und die Störenfriede darin verfrachteten. [Berliner Zeitung, 11.01.1949]
Da auf sein wiederholtes Klopfen in der Wohnung der Frau Merker alles still blieb, rief er die Nachbarn herbei und schließlich wurde die Tür aufgebrochen. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 01.02.1906]
im Bild Eindringlich warnte Huntington vor dem Irak-Krieg, weil dieser Geister herbeiriefe, die der Westen so schnell nicht wieder loswürde. [Die Zeit, 09.02.2006, Nr. 07]
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: Hilfe, Verstärkung herbeirufen; einen Arzt, die Polizei herbeirufen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. mit dem, per Handy herbeirufen

Thesaurus

Synonymgruppe
einberufen · herbeirufen · zusammenkommen lassen · ↗zusammenrufen · ↗zusammentrommeln
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arzt Beamter Bedarf Bedienung Feuerwehr Fotograf Funk Geist Geschrei Gespenst Handy Helfer Hilfe Kellner Krankenwagen Mobiltelefon Not Notarzt Notfall Passant Personal Polizei Taxi Telefon Verstärkung Zeuge geradezu rufen sofort telefonisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herbeirufen‹.

Zitationshilfe
„herbeirufen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herbeirufen>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herbeirennen
herbeireiten
herbeireden
herbeilocken
herbeilaufen
herbeischaffen
herbeischleppen
herbeischlurfen
herbeischlurren
herbeisehnen