Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herdrehen

Grammatik Verb
Worttrennung her-dre-hen
Wortzerlegung her- drehen

Verwendungsbeispiele für ›herdrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch plötzlich drehte er durch, fiel über das Mädchen her. [Bild, 01.06.2004]
In einem überdimensionierten Hamsterrad hängt er da, schaukelt hin und dreht sich her. [Die Welt, 24.12.1999]
Pünktlich zur Mittagsstunde am Montag dreht sich der feuchtheiße Wind vom Meer her. [Der Tagesspiegel, 20.07.2004]
Pünktlich zur Mittagsstunde am Montag drehte sich der feuchtheiße Wind vom Meer her. [Der Tagesspiegel, 20.07.2004]
Schwarze Wasserbüffel, bis zur Brust im Schlamm, drehten schwer ihre Köpfe her, und ein hoher, dunstiger Himmel wölbte sich. [Die Zeit, 19.05.1955, Nr. 20]
Zitationshilfe
„herdrehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herdrehen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herdirigieren
herdfrischen
herdenweise
herbsüß
herbstlich
herdürfen
heredieren
hereditär
herein
herein in die gute Stube