hereinschlüpfen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-rein-schlüp-fen · her-ein-schlüp-fen
Wortzerlegungherein-schlüpfen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von dort draußen hierher nach drinnen schlüpfen

Typische Verbindungen
computergeneriert

schlüpfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hereinschlüpfen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leo Kirch, der hat sein Büro in unmittelbarer Nähe, schlüpft mal eben herein.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.2003
Eine Frau in Shorts schlüpft herein und drückt ihm Passionsblumen in die Arme.
Die Zeit, 17.07.1987, Nr. 30
Martina Bachmann, die als letzte hereingeschlüpft kam, wollte gerade beginnen, sich zu entschuldigen.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 704
Im neuen Gewand schlüpft die Generalklausel, auf deren Beseitigung man sich soviel zugute tat, durch eine Hintertür herein.
Die Zeit, 19.11.1953, Nr. 47
Ganz leise tat sich die Tür auf, und Delphine schlüpfte herein.
Seidel, Ina: Das Wunschkind, Frankfurt a. M. u. a.: Ullstein 1987 [1930], S. 944
Zitationshilfe
„hereinschlüpfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hereinschlüpfen>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hereinschleppen
hereinschleichen
hereinschießen
hereinschieben
hereinschicken
hereinschmecken
hereinschmuggeln
hereinschnauben
hereinschneien
hereinschwanken