Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hereinschlüpfen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rein-schlüp-fen · her-ein-schlüp-fen
Wortzerlegung herein- schlüpfen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von dort draußen hierher nach drinnen schlüpfen

Verwendungsbeispiele für ›hereinschlüpfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leo Kirch, der hat sein Büro in unmittelbarer Nähe, schlüpft mal eben herein. [Süddeutsche Zeitung, 24.04.2003]
Eine Frau in Shorts schlüpft herein und drückt ihm Passionsblumen in die Arme. [Die Zeit, 17.07.1987, Nr. 30]
Martina Bachmann, die als letzte hereingeschlüpft kam, wollte gerade beginnen, sich zu entschuldigen. [Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 704]
Im neuen Gewand schlüpft die Generalklausel, auf deren Beseitigung man sich soviel zugute tat, durch eine Hintertür herein. [Die Zeit, 19.11.1953, Nr. 47]
Ganz leise tat sich die Tür auf, und Delphine schlüpfte herein. [Seidel, Ina: Das Wunschkind, Frankfurt a. M. u. a.: Ullstein 1987 [1930], S. 944]
Zitationshilfe
„hereinschlüpfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hereinschl%C3%BCpfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hereinschleppen
hereinschleichen
hereinschießen
hereinschieben
hereinschicken
hereinschmecken
hereinschmuggeln
hereinschnauben
hereinschneien
hereinschwanken