Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hereinsehen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rein-se-hen · her-ein-se-hen
Wortzerlegung herein- sehen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
in etw. sehen, von dort draußen hierher nach drinnen sehen
2.
hereinschauen

Verwendungsbeispiele für ›hereinsehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sieht zu ihnen herein, nickt und geht dann wieder. [Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verl. 1963, S. 287]
Das Glas, das seinem Zweck entsprechend von innen durchsichtig ist, wirkt seltsamerweise von außen dunkelbraun, sodaß man nicht hereinsehen kann. [Die Zeit, 01.04.1966, Nr. 14]
Aus den Fenstern des Häftlingstransporters konnte man hinaus, aber nicht hereinsehen. [Degenhardt, Franz Josef: Die Abholzung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1985], S. 248]
Der Chefarzt wird zu spät zum Skat kommen, er hat ausnahmsweise noch einmal hereingesehen und den Finger auf den Mund gelegt. [Die Zeit, 23.10.1964, Nr. 43]
Wendland sah herein und bat, ihm einen Platz frei zu halten. [Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verl. 1963, S. 213]
Zitationshilfe
„hereinsehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hereinsehen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hereinschwanken
hereinschneien
hereinschnauben
hereinschmuggeln
hereinschmecken
hereinsetzen
hereinspazieren
hereinstampfen
hereinstecken
hereinstehlen