Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hereinstolpern

Grammatik Verb
Worttrennung he-rein-stol-pern · her-ein-stol-pern
Wortzerlegung herein- stolpern

Verwendungsbeispiele für ›hereinstolpern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus beiden Veranstaltungen war sie ebenso mannlos und übergewichtig hervorgegangen, wie sie hereingestolpert war. [Der Tagesspiegel, 07.08.1997]
Und an einem fahlen Morgen fuhr ich aus fröstelndem Schlaf hoch, als Brand, der Bursche, hereinstolperte, mit dreckverschmiertem Gesicht und eingebeultem Helm. [Goote, Thor [d.i. Langsdorff, Werner von]: Die Fahne Hoch!, Berlin: Zeitgeschichte-Verlag 1933 [1933], S. 219]
Doch wo nicht die Garantie besteht, dass Laufkundschaft mehr oder weniger automatisch hereinstolpert, tut sich nix. [Der Tagesspiegel, 18.01.2004]
Zitationshilfe
„hereinstolpern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hereinstolpern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hereinstellen
hereinsteigen
hereinstehlen
hereinstecken
hereinstampfen
hereinstoßen
hereinströmen
hereinstöckeln
hereinstürmen
hereinstürzen