Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hergehören

Grammatik Verb
Worttrennung her-ge-hö-ren
Wortzerlegung her- gehören
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zu dem hier erwähnten Thema, Aufgabenbereich gehören; hierher gehören

Verwendungsbeispiele für ›hergehören‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gehört eine Revolution her, denn es geht um die Kultur dieser Nation. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.2004]
Wer fehlt da nicht alles, wer gehört überhaupt nicht hier her. [Die Welt, 24.03.2001]
Du gehörst nicht her, wo deutsche Kinder deutsche Weihnachten feiern sollen. [Der Tagesspiegel, 23.12.1998]
Und wer asiatisch oder indisch aussieht, gehört nicht hier her. [Die Zeit, 23.08.2007, Nr. 35]
Mein Vater gehört hier nicht her, und dass er den ganzen Tag vor dem Fernseher sitzt, ist nur ein Ausdruck dafür. [Die Zeit, 22.03.2006, Nr. 12]
Zitationshilfe
„hergehören“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hergeh%C3%B6ren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hergehen
hergebrachtermaßen
hergebracht
hergeben
herfürtreten
hergelangen
hergelaufen
herglotzen
hergondeln
herhaben